Sie erhalten automatisch 10 % Frühbucherrabatt auf unsere offenen Seminare, wenn Sie sich mindestens 3 Monate vor Seminarbeginn anmelden. Jetzt Frühbucherrabatt ausnutzen!

Nutzungsrechte für Digitalprodukte

Nutzungsrecht, Zugang Dritter, Vervielfältigung, Ausdruck, Speichern

Der Käufer erhält an unseren Digitalprodukten kein Eigentumsrecht, sondern ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht, das ihn zum persönlichen Gebrauch des Digitalproduktes berechtigt.
Der Käufer ist nicht berechtigt, das Digitalprodukt – auch nicht auszugsweise – anderen Personen zugänglich zu machen, insbesondere es weiterzuleiten, zu verleihen oder zu vermieten.
Das entgeltliche oder unentgeltliche Einstellen des Digitalproduktes ins Internet oder in andere Netzwerke, der Weiterverkauf und/oder jede Art der Nutzung zu kommerziellen Zwecken sind nicht zulässig.
Das Anfertigen von Vervielfältigungen, das Ausdrucken oder Speichern auf anderen Wiedergabegeräten ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet. Dritten darf dadurch kein Zugang ermöglicht werden.
Die Übernahme des Digitalproduktes in eine eigene Print- und/oder Online-Publikation ist nicht gestattet.
Die Inhalte des Digitalproduktes dürfen nur zu persönlichen Zwecken kopiert werden.
 

Änderung der Inhalte, Rechte Dritter

Der Inhalt des Digitalproduktes darf von den Käufern vorbehaltlich abweichender zwingender gesetzlicher Regeln weder inhaltlich noch redaktionell verändert oder umgewandelt werden.
Der Käufer ist nicht befugt, abgeleitete Werke auf der Basis des Inhalts der Publikationen zu erstellen bzw. solches Material in einer Art und Weise zu verwenden, das das Copyright an dem Inhalt verletzen würde.
Alle Copyright-Vermerke, sonstigen Bildschirm-Begleitanzeigen, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Inhalt dürfen nicht entfernt oder in irgendeiner Form unkenntlich gemacht oder geändert werden.
 

Verfügbarkeit

Die Bereitstellung des Digitalproduktes erfolgt über eine Download-Möglichkeit im Onlineshop nach Zahlungseingang. Darin kann der Kunde sich das erworbene Produkt herunterladen.

Missbrauch

Das Institut Wupperfeld GmbH behält sich das Recht vor, Fälle mutmaßlicher unbefugter Nutzung oder sonstiger Vertragsverstöße zu untersuchen und angemessene Maßnahmen zu ergreifen, insbesondere den Käufer von der weiteren Nutzung von Digitalprodukten ganz oder teilweise, vorübergehend oder bei schweren Verstößen dauerhaft auszuschließen. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.